Sonntag, 26. November 2017

Persönlichkeitsentwicklung - gestalte dich selbst (Blogparade)





Wie du weißt, handelt mein Blog vor allem von Persönlichkeitsentwicklung/entfaltung. Für mich bedeutet das ...



  • ... sich über sich selbst bewusst zu sein
 
  • ... die eigenen Schwächen und Stärken zu kennen
 
  • ... seine Ziele vor Augen zu haben
 
  • ... ein zufriedenes Leben zu führen 

 

Wie fängt man am besten an?


Ich bin so ein bisschen in das Thema Persönlichkeitsentfaltung hineingerutscht, weil ich mit meinem vorherigen Pfadfinder-Blog "Miss O'Laugh" begonnen hatte. Dort wollte ich über tiefgründige Dinge schreiben und andere "wachrütteln" - so wie auch auf diesem Blog.

Dabei musste ich mir gezwungenermaßen Gedanken über das Thema machen, was ich schon davor unterbewusst getan hatte; doch da nahm das alles wirklich Gestalt an. Meine Orientierung wurde aufgrund eines Romans auch die Bibel, welche mir auch heute noch viel Inspiration gibt, auch wenn ich mich nicht als gläubig bezeichnen würde.

Wenn du mit Persönlichkeitsentwicklung beginnen willst, solltest du folgende Punkte abarbeiten (das sind meine Tipps, du kannst dir aber auch eigene Strategien überlegen):

  1. Notiere dir deine Stärken und Schwächen (du kannst dir extra dafür ein schönes Notizbuch kaufen - zur Motivation)
  2. Schreibe dir auf, wie du deine Stärken weiterbilden kannst und deine Schwächen verringern
  3. Notiere dir deine Ziele
  4. Überlege dir, wie du von anderen behandelt werden willst, und was andere tun müssen, um dir sympathisch zu sein ⇝ orientiere dich daran


Suche dir Inspirationen und Vorbilder


Hier ein paar Dinge, die dich inspirieren können:

  • Zitate!!!
Ich bin eine fanatische Zitate-Sammlerin. Dafür habe ich mir extra ein leeres Buch besorgt. Meine Quellen sind meistens das Internet oder irgendwelche Bücher. Zitate sind meist kritisch und sehr weise, manche aber auch nicht. Such dir raus, was dir gefällt, was dich inspiriert.
  • Knigge
Ich persönlich habe noch keinen einzigen Blick in den Knigge geworfen, weiß aber, das darin etwas über Höflichkeit oder so steht. Das könnte bestimmt auch sehr hilfreich sein.
  • Bücher über Psychologie/ Körpersprache
  • andere Leute, die durch einen besonders angenehmen Charakter herausstechen 


Behalte deine Ziele im Hinterkopf


Stelle dir selbst Regeln auf, damit du dich weiterentwickeln kannst. Jedes Mal, wenn du gegen diese verstößt, musst du dir dessen bewusst sein. Überlege dir immer genau, was du falsch gemacht hast und wie man es besser machen könnte. Rufe es dir bei der nächsten Gelegenheit dann in Erinnerung.

Persönlichkeitsentwicklung ist ein langer Prozess, der sich bis ans Ende deines Lebens hinziehen kann. Es gibt immer etwas, an dem man feilen kann. 



Dieser Post ist ein Beitrag zu der Blogparade "Persönlichkeitsentfaltung" von der Seite "Quality-Lifestyle, dem Dienstleister für Personal Coaching in Köln "

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das könnte dich auch interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...